Team

Unsere Berater haben langjährige Praxiserfahrung. Sie verfügen im IT- wie im kaufmännischen Bereich über ausgezeichnete Fachkompetenzen sowie über exzellentes Beratungs-Know-How und hohe Sozialkompetenz. Sie beherrschen die Kunst, eine Aufgabe analytisch und strukturiert anzugehen, stellen die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt und wissen, was die Umsetzung neuer Ideen kosten darf. Um den Einsatz von aktuellstem Know-How zu gewährleisten, nehmen alle Mitarbeiter regelmäßig an Weiterbildungen teil und tauschen ihr Wissen und ihre Erfahrungen untereinander aus. Vor Projektbeginn stellen wir Ihnen ein kompetentes Team vor – Sie allein entscheiden, wer die Lösungsvorschläge gemeinsam mit Ihnen umsetzt.

 

Management

Dipl.-Kaufmann Jürgen Jacob
Geschäftsführung

Seine Kernkompetenz liegt in Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten, M&A, als CFO mit der Verantwortung für Finanzen, IT, HR und Recht sowie im Projektgeschäft (u.a. Prozessrestrukturierungen, IFRS- und SOX-Einführungen). Vor Gründung der M-Invent GmbH war er mehr als 15 Jahre in leitender Position bei multinationalen Unternehmen, im internationalen Mittelstand und bei Start-Ups tätig.
Herr Jacob absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaft in München mit dem Fokus Strategisches Management und Controlling.

Jürgen Jacob

 

Dipl.-Informatiker Roland Bühler
Geschäftsführung

Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Prozess-Analyse, Entwicklung von IT-Architekturen und -Lösungen sowie dem Management und der Durchführung von IT-Projekten. Vor Gründung der M-Invent GmbH war er mehr als 20 Jahre bei internationalen Unternehmen wie IBM, sicherheitsorientierten Banken-Rechenzentralen und Internet Start-Ups verantwortlich für Projektmanagement und Entwicklung.
Herr Bühler absolvierte ein Informatikstudium an der Universität Karlsruhe (TH).

Roland Bühler
  • Entwicklung Software-Architektur
  • Schnittstelle zw. Fachbereich und IT
  • Entwicklung mandantenfähiger Frontends
  • Anbindung von Banken mit techn. Schnittstellen
  • Fast Close
  • Vertriebsabrechnungssystem
unicredit

  • Entwicklung Software-Architektur
  • Erstellung einer webbasierten, unternehmensübergreifenden SSO-Portalanwendung
  • Erfassung/Pflege der Fonds-Stammdaten
  • Integration Dokumenten-Management-System
  • Integration Auswertungs-/BI-Tools
wealthcap

  • Unterstützung beim Aufbau eines neuen Vollbank-Systems
  • Requirements Engineering
  • Aufbau sämtlicher Accounting- & Controlling-Prozesse
  • Aufbau der Risk-Management-Funktionalität
caceis

  • Entwicklung eines internetbasierten, mandantenfähigen Systems zur Gesamtabwicklung von Naturalrestitutionen bei Schadensfällen
  • Risikomanagement
  • Einführung BilMoG und Erstellung eines Tools zur laufenden Nutzung
  • Jahresabschluss-Support
  • Inventarisierungssystem für Allianz-Vertreter und -Ausstatter
  • Net Promoter Score NPS - Entwicklung der systemischen Anbindung des HRD an das Allianz-NPS-System und Verwaltung der NPS-Fälle
allianz

  • Unterstützung bei der Einführung eines systembasierten Hedge Accountings
  • Requirements Engineering
bayernlb

  • SW-Architektur und Entwicklung des mandantenfähigen Mondial-Extranets
  • Entwicklung des Finanz-Moduls für neue Unternehmens-SW
  • Redesign IT-Infrastruktur Server und Netzwerk
  • Projekt-Lead „Low-cost-Standort“
  • Unterstützung bei der Kalkulation und Migration des Rechtsschutzthemas
mondial

  • Einführung Fast Close
  • Analyse, Redesign der Accounting- und Treasury-Prozesse
  • Einführung in die Organisation
knorr

  • SW-Architektur und Entwicklung eines Steuerungssystems für Technikeinsätze
  • RAD-Umsetzung mit Grails-Framework
  • Entwicklung einer iPhone-App für mobile Haustechniker
  • Gesamtverantwortung von Konzeption bis Deployment und Inbetriebnahme
gvg

  • Herauslösen der Finance-Parts aus dem Monolithen Miracle mit dem Ziel, beide Assistance-Systeme (Miracle und Unity) parallel bearbeiten zu können.
  • Vorstufe für die Neuentwicklung als Unity-Modul.
allianz_global

  • Ausschreibungs-Plattform
  • Backend und Anbindung an das zentrale User-Management
bayerische börse

  • Koordination und operatives Management einer Akquisition
  • Unterstützung in laufenden Prozessen (u.a. Outsourcing von Rechnungswesenprozessen in kostengünstigere Länder)
state street bank

  • Unterstützung bei der Due Diligence und dem Insourcing eines Dienstleisters
Tipico